Aktuelles:
März 2019: Walküre in Ludwigsburg:

„Sowohl Klaus Florian Vogt als heller und strahlkräftiger Siegmund als auch Astrid Kessler als ungemein höhensichere und stimmlich bravourös aufleuchtende Sieglinde entwickelten sich hier zu einem Traumpaar der Wagnerschen Tonsprache.“ (Online Merker – 02.03.19)

Juli 2018:

Astrid Kessler gewinnt den 2. Preis im deutschen Fach beim Meistersingerwettbewerb Nürnberg

 

Astrid Kessler singt Abigaille

„agil, schillernd und geschmeidig, sexy, selbstbewusst und dominant beherrscht sie die Szene.. Astrid Kessler spielt jede Nuance dieses zerrissenen Charakters aus, ihre Stimme träumt in zarten lyrischen Passagen und wütet in dramatischen Koloraturen, Musik und Emotion bilden eine untrennbare Einheit in ihrer faszinierenden Darstellung.“ (Nabucco – Rheinpfalz – 11.06.2018)

___

Astrid Kesslers Genoveva ist „leidenschaftlich, emotionsüberbordend, doch stets klanglich kontrolliert. Sensationell.“